24. April - Ernst Feuchtner Gedenkrennen

Ein erneut sehr erfolgreiches Rennwochenende bescherten uns dieses Wochenende Marc Hierschläger (Kat. U13) und die beiden U17-Fahrer Paul Viehböck und Valentin Zobl!

Auf dem neuen Kurs in Söll/T., der leider aufgrund miserabelster Straßenbedingungen leider keine Bereicherung für die ÖRV-Jugend-Rennradserie darstellt, mussten unsere jungen Rennfahrer all ihr Geschick an denTag legen um sich im Rennen zu bewähren! 

Im U13-Rennen (4 Runden zu á 3,2 km) konnte Marc Hierschläger erneut seine Klasse und Kampfgeist unter Beweiß stellen  - nach zeitweiliger Führung musste er sich im Ziel nur dem Deutschen Mathieu CZAIKA (URC Langenlois) geschlagen geben!

Das U17-Rennen (15 Runden zu á 3,2 km) war früh nach dem Start durch einen Massensturz in den auch Valentin Zobl involviert war, gekennzeichnet. Paul Viehböck konnte sich von Beginn an in der Führungsgruppe behaupten, Valentin Zobl hingegen musste nach dem Crash hochintensive Aufholarbeit leisten um die Spitze nicht zu sehr enteilen zu lassen - Paul belegte in der Endabrechnung den zufriedenstellenden 4. Rang, Valentin den 8. Gesamtrang - der Sieg ging an den Slovenen Erazem VALJAVEC vor Felix RÜTZLER/T. und Nicolas EDER/Stmk.

Alle Ergebnisse auf Computerauswertung.at

Für unsere beiden U17-cracks ging´s unmittelbar danach weiter nach Italien zu dem am Montag stattfindenden "3Giornata Manzanese" nahe Udine!

Alles Gute für die weiteren Einsätze!

0424Soell U13

0424Soell U17

Fotos: K. Viehböck

 

Copyright ©2023 www.radclub-walding.at


Impressum     Datenschutz

Our website is protected by DMC Firewall!