2020 2020

28.Juni-5.Juli: Feistritzal-EZF u. Paltental-Tour

Mit den beiden Rennwochenenden 28. Juni und 4.-5. Juli nimmt nach Corona nun auch der Österr. Radsport langsam wieder Fahrt auf!

Beim Feistritztal-EZF in der Stmk. und der Rennserie Paltental-Tour (bestehend aus dem Prolog in Kaiserau, Berg-ZF auf die Tauplitz und EZF in Rottenmann) war auch die U13- und U15-Crew unseres Radclubs wieder mit tollen Leistungen mitten im Geschehen! Gratulation allen Beteiligten und Dank an die Betreuer-Teams!

0628 0705Ergebnisse 

0628TheoPreslmayr 0704alle 0704alle2 0704alle3 0704MaxHoffelner 0704ValentinZobl 0704PaulViehboeck

Fotos: Fam. Viehböck

6.Juni - EZF Villach – erstes Rennen nach/während Corona

Einen vollen Erfolg konnte die U15-Straßen-Equipe unseres Radclubs beim ersten „post-Corona-Rennen“ liefern! Unter dankenswerter Betreuung durch die Familie Viehböck konnten die drei Jung-Talente Max Hoffelner, Severin Rauschal und Paul Viehböck einen Beweis ihrer Leistungsfähigkeit abliefern. Nach den so ungewissen Rennplanungen dieses Frühjahres und der daraus resultierenden sehr kurzen aber auch sehr intensiven Vorbereitung konnte Paul Viehböck mit nur 2 Sekunden Rückstand auf den Slovenischen Sieger Erazem Valjavec den hervorragenden 2. Rang belegen. Um nichts weniger erfreulich sind die Platzierungen von Severin Rauschal (11.) und Max Hoffelner (19.) – super gemacht Burschen – weiter so!

0607EZF Villach alle

0607EZF Villach  0607EZF Villach Paul Viehboeck  0607EZF Villach Severin Rauschal  0607EZF Villach Max Hoffelner  0607EZF Villach Paul Viehboeck2

Fotos: Karin u. Andi Viehböck

11.-12 Jänner 2020 - ÖM Quer in Weiz/Stmk.

Ein Auftakt nach Maß ins neue Radsportjahr lieferte uns Valentin Zobl - der erst 12-jährige Lambacher in unseren Reihen holte bereits in seinem ersten U15-Jahr die Goldmedaille bei den Österr. Meisterschaften im Rad-Cross (Querfeldein-Radsport). In überlegener und durchdachter Strategie lotete Valentin zu Rennbeginn erstmal seine Gegner aus, in der Finalrunde konnte keiner Schlussoffensive folgen, er siegte mit beinah einer halben Minute Vorsrprung!

Bei den am Sonntag folgenden Cross-Staatsmeisterschaften der Elitefahrer konnten sich unsere ehemaligen Fahrer - nun für das Team Niederösterreich startenden Hammerschmid-Brüder Raphael und Marvin recht solide präsentieren - sie holten die Ränge 7 und 8. Der Staatsmeistertitel ging erstmals an den zweifachen MTB-Weltmeister Daniel Federspiel im Dress des Vorarlberger Conti-Teams. Im ÖSTM-Damenrennen musste sich nach mehrjähriger Dominanz Nadja Heigl der erst 20-jährigen Lisa Pasteiner geschlagen geben.

0111Quer Weiz4 0111Quer Weiz1 0111Quer Weiz2 0111Quer Weiz3 0111Quer Weiz5

Fotos: K. Hammerschmid

Copyright ©2020 www.radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd