Unkonzentriert,  vergesslich, gestresst, unproduktiv, abgespannt?

ZellerGuenter_Dafür gibt es eine Lösung: Life Kinetik - Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung.

Nächster Kurs:

Life Kinetik-Kurs mit Trainer Günter Zeller
sechs Einheiten ab Montag, 12. Jänner 2015 um 18:45 Uhr im Naturfreundeheim Walding

Kurskosten: 79 Euro, Neueinsteiger bekommen 2 Life Kinetik Bälle gratis! Keine Vorkenntnisse notwendig!

Anmeldungen bitte bis 20.12.2014 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Life Kinetik ist eine neue lustige Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglichen koordinativen, kognitiven und visuellen Aufgaben fördert – nach dem Prinzip: Bewegungen ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Das Prinzip des Konzeptes ist ebenso einfach wie komplex und in seiner Trainingsform einzigartig. Es gibt kein vergleichbares Training dieser Art.

Dabei wird keine Übung so lange trainiert, bis eine Automatisierung eintritt. Mit dem Life Kinetik Training wird das Gehirn ständig neu herausgefordert. Dadurch entstehen neue Verbindungen (Synapsen) im Gehirn. Je mehr Verbindungen angelegt sind, desto höher ist die Leistungsfähigkeit. Die Übungen sind dabei so gewählt, dass der Spaß nicht zu kurz kommt.

Life Kinetik ermöglicht es, durch seine einzigartige und komplexe Trainingsform, das Gehirn ein Leben lang vor neue Herausforderungen zu stellen. Life Kinetik ist damit die Schnittstelle zwischen sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen. Begleitend kommt noch ein Visual-Optometrie-Training zum Einsatz.  Es gibt zahlreiche Untersuchungen, die die Wirkungsweise von Life Kinetik belegen.

Der Nutzen: Life Kinetik regt neuronale Lernvorgänge an, bindet neue Gehirnzellen ein, verzögert dementielle Symptome, verbessert die Konzentrationsfähigkeit, die Leistungsfähigkeit und steigert das visuelle System.

Der Nutzen kurz zusammengefasst:

  • Kinder werden kreativer.
  • Schüler werden konzentrierter.
  • Sportler werden leistungsfähiger.
  • Berufstätige werden stressresistenter.
  • Senioren werden aufnahmefähiger und geschickter im Umgang mit Gefahrensituationen.


Der Altenfeldner Günter Zeller, Vater des im Radclub Walding herangereiften erfolgreichen Straßenradprofis Lukas, ist lizenzierter Life Kinetik Trainer, Therapeut für Akupunktur nach Penzel und Trainer in der Fußballakademie Linz.

Weitere Infos: http://www.lifekinetik.de

Copyright ©2020 www.radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

Our website is protected by DMC Firewall!