30. Juni - Radsport Strobl Classics

Am Sonntag, den 30. Juni fand in Statzendorf (Niederösterreich) bei brütender Hitze (36 Grad!) ein Straßenrennen auf einem 7,5km Rundkurs mit ca. 90 Höhenmeter statt.
Da in den meisten Gruppen die Ausfallsquote bei fast 50% lag, war es umso beachtlicher, dass alle unserer Teilnehmer, das Rennen beenden konnten.

In der Kategorie U15 fuhr Paul Viehböck die ersten fünf Runden ein sehr gutes Rennen, hatte jedoch in der letzten Runde einen Einbruch und erreichte schließlich als Zehnter das Ziel.

Die Juniorinnen wurden anschließend gemeinsam mit der Kategorie U17 auf acht anspruchsvolle Runden geschickt. Bei dieser Hitzeschlacht, die das Fahrerfeld relativ schnell zerfallen ließ, belegte Adrian Stieger den achten Rang und Laura Schöttl konnte als Dritte die Ziellinie überqueren.

Auch in der Kategorie U13 und Mädchen U14, für die zwei Runden zu bewältigen waren, standen drei Fahrer für den Radclub Walding am Start. Von Beginn an hatte Valentin Zobl, der Waldinger Neuzugang, seine Konkurrenten fest im Griff. Er konnte sich gleich nach dem Start absetzen und das Rennen der U13 Solo gewinnen.
Auch unsere zwei Jüngsten stellten ihr Können bei ihrem ersten richtigen Straßenrennen unter Beweis. Anna Schöttl beendete das Rennen auf dem dritten Rang und Raphael Buchinger fuhr als Vierter über die Ziellinie.

Text: Laura Schöttl
Fotos: Markus Schöttl, Caro Hajek und Mario Zobl

Ergebnisse

 

0630 Statzendorf2 0630 Statzendorf1 0630 Statzendorf5 0630 Statzendorf3 0630 Statzendorf4  0630 Statzendorf6 0630 Statzendorf7

Copyright ©2019 www.radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

DMC Firewall is a Joomla Security extension!