2. Sept. - XC Dornbirn

0902 Dornbirn 4Die österreichischen Nachwuchsfahrer trafen sich am Samstag, den 02.09. zum zwölften und letzten Rennen des Austria-Youngster-Cup in Dornbirn.

Der Wettbewerb, eine Mountainbike-Kombination, fand wie schon in den Jahren zuvor am Zanzenberg, der sich über Dornbirn erhebt, statt. Leider gab es einen 24-stündigen Dauerregen, der der Strecke natürlich arg zusetzte. So mussten am Cross-Country Kurs Streckenänderungen vorgenommen werden, da einige Passagen unfahrbar und dadurch auch gefährlich wurden.  Die Schwierigkeit der acht Technikstationen erhöhte sich dadurch auch (nasses Holz und schlammiger Boden). So blieb keine Fahrerin und kein Fahrer fehlerlos.

Bei 12 Grad und Regen war es natürlich für die Sportler ziemlich schwierig, die Motivation zu finden. So wurden sie, bedingt durch die Kombination zweimal nass und schmutzig.

Luca Werani und Julia Hametner stellten sich den widrigen Bedingungen und schlugen sich tapfer: Julia belegte in der Technik – für die es auch noch extra Punkte für die Gesamtwertung gab – den dritten Platz und in der Kombination den sechsten Rang. Luca wurde im technischen Teil Zehnter und in der Kombination belegte er den neunten Rang.

 

XC Dornbirn XC Dornbirn XC Dornbirn XC Dornbirn XC Dornbirn

In der Gesamtwertung des Austria-Youngster-Cup erreichten unsere FahrerInnen folgende Platzierungen:

  • Kat. U-13
    Severin Rauschal 13. Platz

  • Kat. U-15
    Mario Hammerschmid 66. Platz

  • Kat. U-17
    Luca Werani 14. Platz

  • Kat. U-17w
    Julia Hametner 5. Platz
    Laura Schöttl 16. Platz

 

Text und Fotos: Christian Hametner

Ergebnisse

Copyright ©2017 www.radclub-walding.at
f g m


Impressum

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd