1. Juli - Strobl-Classic (NÖ)

Beim Strobl Classics, einem Rundstreckenrennen in Statzendorf (NÖ) am Samstag, 1. Juli platzierte sich Laura Schöttl nach 45 Kilometer bei den Mädchen U17 auf Rang vier.

Maximilian Stelzer erreichte in der U17 nach acht Runden als 16. das Ziel, die Juniorinnen Laura und Lisa Fernbach fuhren im 60 Kilometer langen Rennen auf die Plätze drei und fünf.

Im 105 Kilometer langen und 14 Runden umfassenden Rennen der Junioren, bei dem von tschechischen Fahrern ein hohes Tempo vorgelegt wurde, belegte Jakob Reiter als viert Bester Österreicher Rang acht, David Viehböck erreichte Rand 23.

Amateure Peter Pichler musste sich erneut von Andreas Tiefenböck (Racing Team Paintball Fritz) geschlagen und mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Im Rennen der Masters, bei dem zugleich die österreichischen Meisterschaften Straße ausgetragen wurde, holte sich nach 75 Kilometer Josef Stadlbauer in der Altersklasse II den ersten Rang und somit die Goldmedaille.

0701 Stazendorf3 0701 Stazendorf2 0701 Stazendorf3 0701 Stazendorf3 0701 Stazendorf3IMG 20170701 171100Statz 20170701 182012Statz 20170701 150415Statz

Text:   Monika Reiter
Fotos: Caroline Hajek, RC ARBÖ St. Pölten, Silvia Atzmüller, RC Walding

Ergebnisse

Copyright ©2017 www.radclub-walding.at
f g m


Impressum

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd